• Über 20 Jahre Erfahrung

Botulinumtoxin (Botox A-Injektion)

Botulinumtoxine (Präparate: Dysport und Botox) sind natürlich vorkommende Bakterieneiweiße. Wird Botulinumtoxin in einen Muskel gespritzt, blockiert es dort gezielt für 3-6 Monate die Nervenimpulse. Dadurch kann der entsprechende Muskel nicht mehr angespannt werden.
Die Falten des oberen Gesichtsbereichs wie:

  • Stirnfalten
  • Zornesfalten (Glabellafalten)
  • Krähenfüße (Periorbitalfalten)

werden überwiegend durch die mimische Muskulatur dieser Region hervorgerufen; eine gezielte Injektion und Blockade dieser Muskelgruppen mit Botulinumtoxin bewirkt eine deutliche Entspannung und Glättung der Falten für ca. ein halbes Jahr. Wiederholte Behandlungen mit Botulinumtoxin führen zu einer langandauernden Besserung der Faltenbildung.

Download für Informationsflyer (PDF)

Kirchengraben 14 • 72458 Albstadt • Tel. 07431/59133-3 • www.lacosmed.de • ImpressumDatenschutz