• Über 20 Jahre Erfahrung

Ultraschall

Dieses kosmetische Verfahren arbeitet mit einem für das menschliche Ohr nicht mehr wahrnehmbaren Schall. Die hohe Zahl feinster Schwingungen erzielt eine Micromassage der Haut und des Unterhautgewebes. Erreicht wird somit eine Lymphdrainage, die die Schlackenstoffe aus der Haut abtransportiert und diese deutlich stärker durchblutet. Ultraschall kann nur mit Hilfe eines Kontaktgels verabreicht werden. Die Wirkstoffe des Gels erzielen durch die „Ein schleusung“ mittels Ultraschall eine bis zu 80-fache höhere Wirkung gegenüber dem normalen Auftragen von Pflegemitteln.

Ultraschallbehandlungen erzielen die effektive Wirkung in ihrer Addition. Da die Haut nicht von heute auf morgen ver- ändert werden kann, sind je nach Indikation 10-20 Sitzungen (davon wöchentlich 3) ratsam. Um dann einen dauerhaften Erfolg zusichern, wird als Nachbehandlungalle 2-4 Wochen eine Sitzung empfohlen.

Behandelt werden kann:

  • Fältchen
  • Akne
  • Narben
  • Cellulite
  • Bindegewebsschwäche
  • Dekolleté- und Bauchstraffung
  • Nachbehandlung nach kosmetischen Operationen
  • Keratosen
  • Couperose

Informationsblatt Ultraschall

Kirchengraben 14 • 72458 Albstadt • Tel. 07431/59133-3 • www.lacosmed.de • ImpressumDatenschutz